»Endlich wieder durchatmen«

Erreiche Dein Ziel mit Hypnose

 
Liebe Besucher*innen, liebe Klient*innen,
die Corona-Pandemie verändert unser Leben. Die Sorge um die Gesundheit, die vielen Herausforderungen im Alltag und nicht zuletzt die Ungewissheit, wie es weitergeht, verunsichern und ängstigen uns. Daher ist es gerade jetzt wichtig, gut für sich zu sorgen.
BITTE MELDEN SIE SICH BEI MIR, WENN SIE UNTERSTÜTZUNG BENÖTIGEN!
Ich bin telefonisch und via Video sowie auch weiterhin persönlich für Sie da. Mein Praxisbetrieb geht unter Einhaltung der erforderlichen Vorsorge- und Schutzmaßnahmen weiter. Zudem habe ich wegen der aktuellen Situation meine Honorare reduziert.
Bleiben oder werden Sie gesund und zuversichtlich,
Ihre Clarissa Hildebrand
 

Warum Hypnose?

Wenn Sie zielorientiert an Ihrem individuellen Problem arbeiten und die gewünschten Veränderungen in relativ kurzer Zeit erreichen möchten, ist Hypnose genau richtig für Sie. Denn mit Unterstützung eines/r ausgebildeten Therapeuten/in erlaubt dieses Verfahren Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern einen direkten Blick auf die Ursachen und eine zielgerichtete Mobilisierung der eigenen Ressourcen zur Verbesserung Ihres Wohlbefindens.

Leider entsteht durch Shows noch häufig ein völlig falscher Eindruck von Hypnose: Menschen in einem scheinbar willenlosen Zustand, die zur Marionette des Hypnotiseurs werden. Dies reduziert das große Potential von Hypnose auf billige Effekthascherei. Sie als mein/e Klient/in behalten jederzeit die Kontrolle über das Geschehen. Es geschieht nichts, was Sie nicht wollen.

Was ist Hypnose?

Hypnose wirkt auf psychischer, psychomotorischer und somatisch-vegetativer Ebene. Im hypnotischen Zustand zwischen Wachsein und Schlaf, der Trance, sind wir von externen Reizen und Ablenkungen weitgehend abgekoppelt. Die mit EEG messbare Hirnwellenfrequenz verändert sich. In diesem Bewusstseinszustand ist unser Gehirn besonders aufnahme- und lernfähig. Äußerlich entspannt, liegt der Fokus auf der inneren Aufmerksamkeit. Wir sind z.B. in der Lage, alte, uns nicht mehr nützliche Denk- und Verhaltensmuster zu erkennen und sie zu ändern. Hypnose wird daher in unterschiedlichen medizinisch-therapeutischen Feldern erfolgreich angewendet, u.a. von Zahnärzten, Chirurgen, Unfallmedizinern und Psychotherapeuten.

Sie mit Ihrem spezifischen Anliegen bei Ihrem ganz persönlichen Entwicklungsprozess zu unterstützen, ist mein therapeutisches Selbstverständnis.

Clarissa Hildebrand

Heilpraktikerin für Psychotherapie
Zertifizierte Hypnosetherapeutin und
Hypnoanalytikerin  
 

Die therapeutisch eingesetzte Hypnose ist ein Verfahren mit vergleichsweise hoher Effizienz und gleichzeitig guter Steuerungsfähigkeit. Durch ihren psychisch stark invasiven Charakter bietet sie die Möglichkeit zur Mobilisierung oft ungeahnter Heilungspotentiale und Ressourcen.


(Deutsches Ärzteblatt 1997; 94: A-3351-3356, Heft 49)

Die Hypnose- oder Hypnotherapie sowie die Hypnoanalyse sind weltweit wissenschaftlich bestätigte und klinisch eingesetzte psychotherapeutische Verfahren. Auch in Deutschland sind sie als wirksame Methoden anerkannt und werden bei Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern zur Behandlung verschiedener Symptome bzw. bei unterschiedlichen Diagnosen angewendet. Dazu zählen z.B. Ängste, Depressionen, psychosomatische und somatoforme Erkrankungen.

Zur Diagnose und Behandlung psychischer Störungen bedarf es in Deutschland einer Heilerlaubnis. Zur fachlichen und persönlichen Eignung eines/r Hypnosetherapeuten/in gehören neben der Heilerlaubnis eine psychotherapeutische sowie eine mehrjährige Fachausbildung in klinischer Hypnose. Ebenso wichtig sind berufliche und persönliche Erfahrungen mit psychodynamischen und psychotherapeutischen Prozessen sowie ein empathischer Umgang und eine vertrauensvolle Kommunikation mit Klientinnen und Klienten.

 
Wie wirkt Hypnose?

Anders als im alltäglichen Bewusstseinszustand, haben wir in Hypnose einen direkten „Zugriff“ auf unser Unterbewusstsein. Würde man es sich bildlich vorstellen, wäre das Unterbewusstsein ein riesiger Festplattenspeicher. Es steuert nicht nur zahlreiche Vorgänge im Körper wie z.B. den Herzschlag und die Atmung. Im Unterbewusstsein sind auch unsere Erfahrungen und Gefühle abgelegt.

In Trance pausiert unser Bewusstsein. Wir finden einen leichteren und schnelleren Zugang zu unserem Unterbewusstsein und können psychische bzw. emotionale Blockaden und Widerstände so besser erkennen, hinterfragen, uns mit ihnen auseinandersetzen und sie lösen. Dies wäre im Wachbewusstsein zeitaufwändiger und mühsamer.

Für die Hypnosesitzung heißt das: Sie sind offener und entspannter, lassen mehr zu und „arbeiten“ ohne große Umwege ursachenorientiert an Ihrem Ziel/Symptom. So ist es möglich, dass Sie sich während einer Sitzung an die Ursachen Ihrer Beschwerden erinnern, alte Verletzungen erkennen oder tiefsitzende Ängste, Trauer oder Wut spüren. Ihr Unterbewusstsein gibt aber nur das frei, was Sie in diesem Moment verkraften können. Und häufig ist das Fühlen bzw. Wahrnehmen von Gefühlen sehr entlastend und befreiend.

Eben weil Sie unter Hypnose einen leichteren Zugang zu tief liegenden Schichten Ihres Unterbewusstseins haben, können Sie das Belastende, Störende, längst Vergessene oder Verdrängte erleben  und dann mit Hilfe innerer Bilder verändern oder auflösen. Sie selbst sind in der Lage, eigene, neue Lösungsstrategien zu finden, zu aktivieren und im Bewusstsein zu leben. Dabei achte ich stets darauf, dass dieser Prozess vorsichtig und behutsam geschieht.

»Lichtblicke«

Erreiche Dein Ziel mit Hypnose

 

Wie ich arbeite

Die Praxis hat gezeigt, dass ein strukturierter Ablauf den Erfolg einer Psychotherapie fördert. Daher habe ich vier Therapiekonzepte für Menschen jeden Alters entwickelt, die Sie je nach Symptomatik bzw. Anliegen bestmöglich unterstützen. Welche Therapie die richtige für Sie ist, klären wir gemeinsam in einem unverbindlichen, honorarfreien Vorbereitungsgespräch. Erst dann beginnt die Behandlung.   

Nach fast 20-jähriger Berufserfahrung im Umgang mit jungen Menschen als Ergotherapeutin, psychologischer Beraterin und freier Psychotherapeutin ist mir die Hypnosetherapie für Kinder und Jugendliche eine besondere Herzensangelegenheit. Elementar für eine erfolgreiche Behandlung ist ein sehr ausführliches Erstgespräch, bei dem wir ein vertrauensvolles Verhältnis zueinander aufbauen. Der Verlauf der Therapie wird individuell und altersgerecht an die Konzepte 1 bis 3 angepasst.

 

Als spezielle Form der Hypnosetherapie biete ich zudem die Hypnoanalyse an, die psychodynamisch und tiefenpsychologisch wirkt. Sie ist Bestandteil der Therapiekonzepte »Hinterfragen« und »Erforschen«. Die Synthese zwischen Hypnose und Psychoanalyse sucht verstärkt nach verdrängten Ereignissen und Erfahrungen der Klientinnen und Klienten in der Vergangenheit. Dies geschieht z.B. durch eine sogenannte Altersregression, also eine Zeitreise zurück in Ihrer Biographie zum Ursprung Ihres Problems bzw. Symptoms und dessen Aufarbeitung.

Mein Ziel

Unabhängig davon, für welches Therapiekonzept wir uns entscheiden: Ich unterstütze Sie auf Ihrem ganz persönlichen Weg zur positiven Veränderung, Symptomlinderung und Problemlösung. Dabei sind mir Offenheit und Vertrauen besonders wichtig: Es „passiert“ nichts mit Ihnen! Wir arbeiten zusammen, die therapeutische Arbeit bleibt stets transparent für Sie. Denn Hypnosetherapie ist Hilfe zur Selbsthilfe: Sie nutzt Ihre Persönlichkeit, Ihr „inneres“ Potential. Sie sind die Quelle der Veränderung und gleichzeitig Akteurin/Akteur. Ich als Therapeutin begleite Sie bei diesem Prozess: wertschätzend und verantwortungsvoll.

  • Phobien mit und ohne Panikattacken
    • Menschenansammlungen, öffentliche Plätze,
    enge Räume, Verlassen der eigenen Wohnung, Aufenthalt in Flugzeug, Auto, Bahn oder Zug...

    • Tiere, Gegenstände, Blut, Spritzen...

    • Höhenangst, Prüfungsangst, Angst in der Öffentlichkeit zu sprechen, Lampenfieber... 
     
  • Ängste, Sorgen, Befürchtungen, kreisende Gedanken
    vor Krankheit, Verlust, Trennung, Alleinsein...
     
  • Traumatische Erlebnisse, Anpassungsstörungen, Belastungsstörungen   
     
  • Allergien und Unverträglichkeiten
    Pollen, Gräser, Nahrungsmittel...
     
  • Psychosomatische Beschwerden
    Kopfschmerzen, Migräne, Tinnitus... 
     
  • Stimmungsschwankungen, Depressionen 
     
  • Stressbewältigung und Burn-out
       
  • Essstörungen 
     
  • Schlafstörungen  
Hypnose eignet sich u.a. bei folgenden Symptomen:
(in Anlehnung an
die Internationale Klassifikation
Psychischer Störungen ICD-10)

»Meinen Weg finden«

Erreiche Dein Ziel mit Hypnose

Meine Therapiekonzepte

Die folgenden Informationen geben Ihnen einen komprimierten Überblick über meine vier Therapiekonzepte, die alle in Trance durchgeführt werden. Es handelt sich dabei natürlich nur um einen Rahmen, in dem wir uns mit Ihrem individuellen Anliegen bewegen werden. Welche Behandlung zu Ihnen und Ihrer aktuellen Situation am besten passt, entscheiden wir gemeinsam nach unserem ersten, honorarfreien Beratungsgespräch.
  • »Aufatmen«

    „Da ist eine Hürde, die ich überwinden muss... ich will das unbedingt schaffen – so schnell wie möglich!“

    KONZEPT 1
  • »Bewegen«

    „Ich möchte, dass sich etwas bewegt in mir. Dieses Eine, das bis jetzt noch problematisch war, will ich endlich verändern, verarbeiten, hinter mir lassen oder es zukünftig sogar genießen.“

     

    KONZEPT 2
  • »Hinterfragen«

    „Das kann noch nicht alles gewesen sein ... Da muss doch noch mehr sein ... Ich will weiter, neue Handlungsspielräume entdecken, mein gesamtes Potential aktivieren, damit ich stabiler mit Belastendem umgehen kann oder mich sogar davon befreie.“

    KONZEPT 3
  • »Erforschen«

    „Wer bin ich? Wo will ich hin? Was soll ich tun? Was darf ich hoffen? Und wie möchte ich mein weiteres Leben gestalten?“

    KONZEPT 4
 

Persönliches von A bis Z

A_ Andreas, Australien, aufmerksam, Auszeit  B_ begeisterungsfähig, Beziehungspflege, Bücher, Berge, Bewegung  C_ charmantes Chaos, crazy  D_ David Bowie, Dingen auf den Grund gehen  E_  ehrlich, empathisch, Entspannung, enthusiastisch, Eigenverantwortung, es ist nie zu spät für... F_  Freundschaft, fein-fühlig, feiern, Filme, Fairness  G_ genießen, Grün, Gastfreundschaft, Geduld üben, gutes Gedächtnis, gradlinig  H_ Herzlichkeit, Humor, Hypnose, Hilfe anbieten & annehmen  I_  Intuition, Inspiration, interessiert  J_  joggen, jeck  K_ Kinder, Konzerte  L_  Lilly, Lena, lieben, lachen, laut & (manchmal) leise, Loyalität  M _ Mama, Musik, miteinander reden, mitfühlen, Mut, Meer  N_  Neunzehnhundertsiebzig, natürlich, neugierig, Natur, Neustart  O_  Offenheit, Optimismus, Ostern im Schnee  P_ Papa, Partnerschaft  Q_  querdenken  R_ Romy, rumalbern, reisen, reinklotzen & wieder runterkommen, rudern  S_  Sauna, singen, Sofa, selbstkritisch  T_  The B-52`s, tanzen, Taxifahrerschreck  U_ Urlaub  V_ verheiratet, Vertrauen, Verzeihen, Versöhnen, Verändern W_ Waage, wandern, wahrnehmen, wundern  XY_  XY Ungelöst (so manches bleibt halt unbewusst...)  Z_  zuhören, zugewandt, Zuversicht

Über mich

Berufliches

  • HYPNOSE
    Zertifizierte Hypnosetherapeutin und Hypnoanalytikerin
    (inkl. Lehranalyse für TherapeutInnen bei Dr. Sven Frank)
    (Ausbildung) 
    Kinder- und Jugendhypnose
    (Fortbildung)
    Medizinische Hypnose
    (Fortbildung) 
    Katathym Imaginative Psychotherapie (KIP) in Hypnose
    (Fortbildung)  
    Wingwave-Coaching in Hypnose
    (Ausbildung)  
    Hypnofertility I und II
    (Fortbildung) 
  • PSYCHOTHERAPIE
    Psychotherapeutische Heilpraktikerin
    vom Gesundheitsamt Solingen geprüft und zugelassen/Heilerlaubnis auf dem Gebiet der Psychotherapie (HP Psych)
    (Ausbildung)
    Analytische Psychotherapie
    nach C.G. Jung
    (Ausbildung)
    THOP-Therapeutin
    Therapie für hyperaktives und oppositionelles Problemverhalten bei Kindern und Jugendlichen
    (Fortbildung)
    Systemische Therapie-Aufstellungen
    Anliegenmethode/Identitätsorientierte Psychotraumatheorie nach Prof. Dr. Ruppert
    (Fortbildung)
    Fachberatung für hochsensible Menschen HSP
    (Fortbildung)
    Energetisch-körperorientierte Coachingmethoden
    EMDR-Psychotherapie, Kinesiologie, Bifokale multisensorische Interventionen, Klopftechniken

    (Fortbildung)
    Lösungsfokussierte Kurzzeittherapie/Beratung nach de Shazer und Berg
    (Fortbildung)
  • ERGOTHERAPIE
    Staatlich geprüfte Ergotherapeutin
    Schwerpunkt Pädiatrie und Psychiatrie; Ausbildung mit Anerkennung des Weltverbandes der Ergotherapeuten bei DAA Siegen
    (Ausbildung)
    Präventionskurse „Kinder stark machen“
    An Kindergärten mit eigener Praxis „purpur“
    Seminarleiterin Autogenes Training
    (Ausbildung)
 

Kontakt

Für eine Terminvereinbarung
füllen Sie bitte dieses Kontaktformular aus. Ich melde mich bei Ihnen.

* Pflichtfelder

 

Hypnose & Therapie

Clarissa Hildebrand

An der Flora 15

50735 Köln

Telefon: 0221 423 38 65

Sprechzeiten:

Flexibel, nach Vereinbarung

Terminvereinbarungen:

Telefonisch mittwochs von 7.30 bis 8.30 Uhr

Nur Privatzahler, keine Kasse

Barrierefrei

HypnoseVerband_Logo.png

Mitglied im

Berufsverband der

Hypnosetherapeuten e.V.

ausgebildet und zertifiziert vom

© 2023 Proudly created with Wix.com